Wie Flirten Franzosen

Das was zählt, ist die Atmosphäre, der Kontakt mit dem Auserwählten, die Gemeinsamkeiten. Alles weitere kommt von selbst. Zurückhaltung kann sexy sein Etwas Scheu bewirkt oft Wunder! Das männliche Wesen ist heutzutage von der Offensivität einiger Damen doch etwas verschreckt. Wieso dann nicht auch IHM mal die Chance geben, erobern zu dürfen.

Die Deutschen sind Sprinterinnen, die Französinnen Marathonläuferinnen. Haben Sie Geduld mit Ihrem Partner. Eine Beziehung muss sich entwickeln und wachsen. Am besten klappt das natürlich, wenn beide am gleichen Strang ziehen. Und was Sie auf gar keinem Fall vergessen dürfen: Abwechslung bring Schwung, auch in jede ach so langweilige Partnerschaft. Nehmen Sie beide die Herausforderung an! Heiraten ist kein Muss Viele Französinnen leben viele Jahre in einer Beziehung, ohne zu heiraten.

Frauen, die aus politischen Gründen flache Schuhe tragen, die einem flirtenden Franzosen ein verständnisloses "Hä? Alain-Xavier Wurst 40, der Nachname stammt vom deutschen Vater erlitt einen Kulturschock, als er von Paris nach Hamburg zog. Dabei hatte die deutsche Frau den kleinen Alain-Xavier schon in frühester Jugend beeindruckt: In der Kinderschokoladen-Werbung im französischen Fernsehen. All die bezaubernden Wesen konnten nicht flirten! Mon dieu, was für ein Schock.

Der Franzose flirtet, die deutsche Frau denkt: Sie hat ihren Text nicht nur vergessen, sie hat ihn nie gelernt! Und dann fällt eben der Vorhang sehr schnell. Die Sache mit dem Kompliment an die Eltern. Das sagt der Franzose, wenn er einer Frau sagen will, dass sie ziemlich gut gelungen ist. Kein Super-Anmachspruch, aber gebräuchlich. Wieso, du kennst doch meine Eltern gar nicht!


Die Franzosen gelten als Flirtweltmeister