Was Lieben Frauen In Einer Beziehung

Das ist durchaus erlaubt, findet Jan Schaumann. Mit völliger Wahllosigkeit beim Benehmen sollte das aber nicht einhergehen. So verlassen Herrenwitze beispielsweise besser nicht die Runde um den Stammtisch: Der beste Weg liegt daher — wie so oft — in der Mitte zwischen Macho und Softie. Das mag manchen Mann anstrengen, bietet aber auch neue Möglichkeiten — Männer müssen sie nur zu nutzen wissen, sagt Eberhard Schäfer, Leiter des Väterzentrums in Berlin: Es wird ihnen nur an vielen Stellen schwer gemacht.

Dennoch gebe es immer noch enormen Handlungsbedarf, bis Männer ohne Schwierigkeiten zwischen den vielen Rollen springen können. Zudem sähen auch viele Frauen kümmernde Väter unterschwellig als Störfaktor für das Mutter-Kind-Verhältnis. Jede Frau, mit der man sich datet und mit der man sich keine Beziehung vorstellen kann, ist trotzdem noch eine potentielle Sexpartnerin.

Es sei denn, sie verschreckt einen so sehr, dass man lieber Abstand nimmt, weil man das Gefühl hat, eine unberechenbare Psychopathin in sein Leben zu lassen - wie im Film "Eine verhängnisvolle Affäre". Und unter uns, den meisten Frauen kommt das sicherlich bekannt vor. So sehr unterscheiden sich die Geschlechter gar nicht. Nur die Gründe sind unterschiedlich. Männer wollen Sex, Frauen gefällt das Gefühl, begehrt zu werden.

Und das Gefühl, aussichtslos begehrt zu werden, gefällt ihnen sogar noch wesentlich besser. Ach ja, dann gibt es natürlich diese Situationen, in denen man betrunken um vier Uhr morgens eine Frau in einem Club kennenlernt. Und es ist ja nun mal Realität, dass man in Bars morgens um vier eher selten Traumfrauen begegnet. Die haben um die Uhrzeit nämlich besseres zu tun. Mehr Infos zu Michael Nast finden Sie hier.

Lesen Sie das Buch "Generation Beziehungsunfähig" von Michael Nast! Ihr lernt Fremdsprachen und Golf, kauft grosse Autos und habt noch grössere Muskeln. Ja, das ist anstrengend. Und vor allem unsinnig. Oder habt Ihre eure Traumfrau mit all dem schon beeindrucken können? Geheimnis gelüftet Und wollt ihr auch wissen, wieso nicht? Weil es bisher noch gar nicht um die Herzensdame ging. Es ging die ganze Zeit um euch. Dabei wissen wir doch längst, dass wirklich alles an euch toll und gross ist.

Aber was ist mit uns? Wer wissen will, was Frauen wollen, muss sich auch mit ihnen beschäftigen. Das ist das ganze Geheimnis. Frauen wollen, dass sich tolle Typen mit ihnen befassen — und zwar mit ihren Wünschen, ihren Vorstellungen und ihrer Persönlichkeit. Nehmt euch Zeit für eure Liebste, dann seht ihr von selbst, was sie wirklich will. Oder immer noch nicht handfest genug?


Mit welchen Frauen wollen Männer eine Beziehung, mit welchen nur Sex?