Studenten Singleborse

Dating-Website für Studenten aus Stuttgart Partnersuche mit Matrikelnummer Von Eva Tilgner Juni - Viele Studenten klagen über Stress und Zeitnot. Wie soll man da noch einen passenden Partner finden? Eine Single-Börse für Studenten in Stuttgart will helfen. Die Dating-Website will fachübergreifend Hilfestellung bei der Partnersuche leisten. Auf einer Studentenparty jemanden anzusprechen oder die eigene Facebook-Adresse auf einer Website hinterlassen?

Wer gerne wahllos in Profilgalerien surft, ist bei MeetYourMatch falsch. Von den üblichen Verkuppel-Websites wie Uni-Kuscheln oder Elite-Partner unterscheidet sich die Stuttgarter Hochschul-Singlebörse durch ein lokales, nach Studiengängen sortiertes Angebot. Warum nicht auch an den Stuttgarter Universitäten? Auf der Dating-Website sollen Singles der Universität Stuttgart , Hohenheim und der Hochschule der Medien verkuppelt werden.

Besonders für Erstsemester bieten Studentenpartys und Sportangebote der Hochschule vielfältige Gelegenheiten, Menschen kennenzulernen und Freunde zu finden. Weitere Möglichkeiten sind Lerngruppen oder die Mitarbeit in der Fachschaft. Auch wer auf der Suche nach einem kleinen Flirt oder nach einer festen Partnerschaft ist, dem stehen auf dem Campus seiner Hochschule viele Möglichkeiten offen. Partnerbörsen für Studenten im Internet Sehr viele spätere Ehepartner lernen sich im Studium kennen.

Das liegt unter anderem daran, dass Alter, Bildungsniveau sowie Einstellungen und Wertvorstellungen von Studenten eines Studienganges oft ähnlich sind. Geflirtet wird im Studium aber nicht nur in der Vorlesung und auf Studentenpartys — immer mehr Studenten versuchen sich auch im Online Dating. Besonders beliebt sich hier Singlebörsen im Internet.

Allerdings dienen diese Plattformen hauptsächlich dazu, mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben. Partnerbörsen hingegen zielen darauf ab, neue Bekanntschaften und Partnerschaften zu vermitteln. Die bekanntesten Partnerbörsen im Internet sind eDarling , ElitePartner , FriendScout24 , Parship und neu. Wobei der Trend auch in Deutschland ganz klar zum amerikanischen Original geht: Zum Flirten sind diese Social Networks natürlich eigentlich nicht gedacht obwohl: Späteres Näherkommen bei Singlebörsen für Studenten ist allerdings nicht ausgeschlossen.

Kennenlernen und Kontakte knüpfen geht auch über die meisten Uni-Websites. Stellt nicht die Uni selbst eine Kleinanzeigen- und Kontaktbörse zur Verfügung, findet sich dergleichen meist beim lokal AStA, der Studentenvertretung. Ein Besuch der Uni-Website empfiehlt sich also unbedingt!


UniKuscheln: Die UNICUM Singlebörse