Online Flirttipps Fur Frauen

Die hohe Flirtkunst ist nicht nur für Männer wichtig zu lernen. Mit einer guten Flirtstrategie, etwas Kreativität und etwas Übung sollten Sie schnell nette Singles in jeder Situationen kennenlernen können und Beziehungen vertiefen. Ob zufällige Bekanntschaft beim Einkaufen, über eine Kontaktanzeigen in der Singlebörse oder der attraktive Tennispartner im Sportverein - für alle Situationen gibt es wesentliche Tipps zum Flirten.

In diesem Ratgeber finden Sie einige hilfreiche Flirttipps: Dies ist der beste Weg, um mit jemandem zu flirten. Ihr Lächeln sollte weich, einladend und ein bisschen suggestiv wirken. Ein freundliches Lächeln bewirkt seine Aufmerksamkeit und schafft Sympathie. Sprechen Sie mit Ihren Augen, ohne dabei in einen Starrblick zu verfallen.

Ein bisschen Blinzeln und Augenwimpern schlagen hilft dabei, den Augenkontakt zu halten ohne Wegsehen zu müssen oder aggressiv zu wirken. Wenn Sie wegschauen, blicken Sie nicht auf den nächsten Typen, sondern nach unten oder auf sich selbst, um etwas schüchtern zu wirken, was Männern oftmals als attraktiv erscheint. Jede Alltagssituation hat ihre eigene Komik. Sie hören ein Kompliment gerne, auch Männer tuen dies. Berühren Sie ihn leicht und wie durch Zufall: Kleine leichte Berührungen, die fast zufällig geschehen, zeigen ihm, dass Sie interessiert sind.

Sprechen Sie einfach leise und langsam: Wenn es etwas Hintergrundgeräusche gibt, wird er unvermeintlich Ihnen näher kommen. Mal ist es ein Lächeln, mal ein Augenzwinkern. Auf jeden Fall verrät ein kurzer Augenkontakt das notwendige Interesse. Wenn er Sie anschaut und Sie ihn, dann ist dieser nonverbale Kontakt schon ein deutliches Anzeichen für einen Flirtversuch. Ein Augenkontakt mit Flirtcharakter sollte aber nicht mehr als 3 Sekunden ausmachen, sonst wird daraus ein Beobachten und das mögen weder Männer noch Frauen.

Bei der Intensität des Blickes beim Flirten sollte immer gelten: Sie wollen Ihr Flirtabenteuer ja nicht gleich zu Beginn einschüchtern. Wenn er nicht sicher ist, was Sie wollen, ermuntern Sie ihn mit einem kurzen Zwinkern und er wird Ihre Absichten schnell erwidern. Flirt-Tipp 4 Talk, Talk, Talk Gute Themen für einen Flirt-Talk Flirts beginnen in der Regel mit oberflächlichen Talks. Allerdings ist das Wetter ein denkbar ungünstiger Einstieg.

Da Sie als Frau gern erobert werden möchten, sollte natürlich der Mann das Gespräch eröffnen. Bei einem Flirt-Talk sind Ja-Nein-Fragen aber ungünstig, da zu schnell die Themen ausgehen können. Die Gesprächsthemen sollten aber beim Flirten nicht überbewertet werden, da eher der nonverbale Kontakt im Mittelpunkt steht. Gute Gesprächsthemen bieten sich auch an, wenn Sie Ihren Partner beobachten und vielleicht auch mal ein Kompliment machen — über seine Kleidung oder seinen Geschmack.

Sie wissen, das hört jeder Mann gerne. Flirt-Tipp 5 Flirt-Locations Wo es sich am besten flirtet Die besten Möglichkeiten für einen Flirt bieten immer noch Partys, der Freundeskreis und Bars. Gerade in Bars wollen die Gäste sich unterhalten und neue Leute kennen lernen. Hier können Sie nach Ihrem Traumprinzen Ausschau halten, ihn durch Blickkontakt erobern oder ihn einfach auf Sie aufmerksam machen. Im Freundeskreis beginnen statistisch gesehen die meisten neuen Beziehungen.

Gesprächsstoff ist durch die Bekannten und Freunde genug vorhanden und auch hier ergibt ein Blick den anderen. Weniger gut ist allerdings der Arbeitsplatz geeignet. Flirtmöglichkeiten gibt es zwar auch hier immer wieder, doch schnell kann der Chef etwas gegen eine Beziehung haben oder unter den Kollegen wird getratscht. Gehen Sie auch mal da hin, wo mehr Männer als Frauen sind, beispielsweise in ein Stadion oder zu einem Autorennen. Flirt-Tipp 6 Auf die Atmosphäre kommt es an Flirten im Fitness-Studio Grundsätzlich gilt: Beim Flirten immer Stress vermeiden, denn Stress kann schnell zum Flirtkiller werden.

Das Drumherum muss stimmen und da sind auch Kleinigkeiten wichtig. Wenn Sie in einer Bar flirten wollen, suchen Sie sich eine aus, die Ihnen gefällt — vom Publikum und auch vom Ambiente. Eine besonders günstige Atmosphäre für einen Flirt bietet sich in einem Fitness- oder Sportstudio an. Obwohl hier sicher auch Männer sind, die nur durch ihre Muskeln punkten wollen, funktionieren die typischen Flirt-Anzeichen, zum Beispiel der erste Blickkontakt und der Small-Talk einfach besser, da Sportler schneller ins Gespräch kommen.

Sportler können auch sehr schnell aufdringlich werden. Flirt-Tipp 7 Flirten mit 80 PS Von der Überholspur zur Raststätte Auch wenn Sie es nicht glauben:


Flirt-Tipps: Teil 11: Tipps für Frauen