Singlehoroskop Krebs Kostenlos

Das Gassigehen in der Nachbarschaft ist darum die ideale Kontaktbörse für die schüchternen Krebse. Während man sich hinter dem Fachsimpeln über Hundehaltung vorsichtig beschnuppert, kann der Krebs auch gleich "abchecken", wie liebevoll sich die neue Bekanntschaft zeigt. Am sichersten fühlt sich ein Krebs, wenn er in vertrauter Umgebung ist - dann traut er sich auch zu flirten: Erstes Date Privatsphäre wahren Krebse sind als Gefühlsmenschen nicht ganz unkompliziert und bewegen sich immer indirekt auf ihr Ziel zu.

Sie brauchen eine romantische Atmosphäre, viel Kerzenlicht und am liebsten einen ruhigen Ort, wo man sich in Ruhe ungestört kennenlernen kann. Wenn ein Krebs sich gebraucht fühlt, taut er auf - eine Einladung zum gemeinsamen Kochen im privaten Rahmen begeistert die meisten Krebse, weil sie sich in den eigenen vier Wänden sowieso am wohlsten fühlen oder weil sie neugierig auf die Wohnung des Schwarms sind.

Liebe Füreinander da sein Anfänglich wirken Krebse oft unsicher, aber wenn sie ihre Wahl getroffen haben, lieben sie mit warmherziger Leidenschaft und sind sehr anhänglich. Es soll für immer sein: Sie möchten am liebsten alles zu zweit machen und lieben es, umsorgt zu werden oder selbst den Partner zu bemuttern. Wenn der andere viel Freiraum braucht, werden sie nervös - sie müssen sich sicher fühlen, um sich zu entspannen. Ein Seitensprung kommt für sie nicht infrage.

Um sich ihrem Gegenüber in ausreichender Form mitzuteilen, wählen sie die blumigsten und romantischsten Worte oder Gesten. Doch Zwillinge können auch sehr egoistisch sein und man sollte ihre Freiheit besser nicht zu sehr beschneiden. Die Sterne lassen sie aber glücklicherweise wissen, wann die Zeit gekommen ist, Einschränkungen hinzunehmen oder ein wenig selbstloser zu sein. Krebs Braucht viel Nähe und Zuneigung. Manchmal tendiert er zu Anhänglichkeit oder sogar zum Klammern.

Er nimmt Gefühle sehr intensiv wahr und leidet stärker als andere Zeichen, wenn er einsam ist oder verletzt wurde. Deshalb ist ihm emotionale Sicherheit ungemein wichtig. Mit seinem Partner schwebt er durch ein Meer des Glücks und eröffnet ihm womöglich neue Welten. Die anderen astrologischen Einflüsse schenken seinem empfindsamen Wesen jene Gewandtheit und teilweise auch Härte, die man auf dieser Welt manchmal braucht, damit das Herz das bekommt, was es sich sehnlichst wünscht.

Löwe In Beziehungen gibt er gerne die Richtung an, übernimmt dafür aber auch Verantwortung für jene Menschen, die er liebt. Als Single stellt er sich gerne positiv dar und führt eine kleine Show auf, um Menschen zu beeindrucken, die ihm gefallen. Dennoch fällt es ihm nicht immer leicht, sich in Andere hineinzuversetzen.

Der Kosmos gleicht das aber aus und weckt sein Auge für neue Sichtweisen oder Meinungen, die er andernfalls ignorieren würde. Falls das Herz in ein gutbürgerliches Leben oder gar zu Luxus und Überfluss führt, wird das nicht gerade als Nachteil betrachtet. Insgesamt ist die Jungfrau recht klug. Wer ihr etwas vorspielt, sollte keinesfalls ihre detektivische Beobachtungsgabe unterschätzen, die aber gelegentlich von gegensätzlichen astrologischen Einflüssen verklärt wird.

Trotzdem erkennt sie meist Wege, das zu kriegen, was sie will, innerhalb einer Partnerschaft oder als suchender Single. Mit dem will sie eine gleichberechtigte und harmonische Beziehung führen. Dann lieber einen Frieden, der nur an der Oberfläche währt. Allerdings könnten die Himmelskörper aggressivere Stimmungen in ihr hervorrufen. Mit seinen vielfältigen Interessen ist er quasi überall anzutreffen.

Bei keinem Musikoder Sport-Event wird er fehlen und wer ihn auf dem Golfplatz sucht wird ihn dort genau so antreffen wie beim Kochkurs, beim Bergsteigen, beim Wasserskifahren oder beim Sprachkurs. Er braucht die Sicherheit und die Geborgenheit in einer festen Partnerschaft. Für ein schnelles Abenteuer gleich beim ersten Date ist er ganz sicher nicht zu haben. Er ist ein bedingungsloser Romantiker, dessen Herz sich am besten an einem gemütlichen Abend zu zweit bei Kerzenschein gewinnen lässt. Spontane Abenteuer rein erotischer Natur sind nicht sein Ding.

Er kuschelt gern und möchte erst einmal ausreichend Vertrauen aufbauen können, bevor er sich auf eine Beziehung einlässt. Der Krebs ist kein geborener Partylöwe und wartet geduldig ab, bis man auf ihn zukommt. Statt wild in der Gegend herum zu flirten, hält er sich eher bedeckt. Von sich aus wird er selten den ersten Schritt wagen. Der Krebs gibt erst einmal nicht allzu viel von sich preis, dafür ist er aber ein besonders guter Zuhörer. Wer ihm sein Vertrauen schenkt und ihm seine Gefühle offenbart, der hat schon mal den ersten Blumentopf gewonnen.

Der Single-Krebs baggert nicht — er kümmert sich Auf Familienfeiern oder in Vereinen wird man den Krebs eher antreffen als bei riskanten sportlichen Aktivitäten oder Veranstaltungen. Eine vertraute Umgebung im Kreise vertrauter Menschen liegt ihm nun mal mehr. Gar nicht so selten kommt es vor, dass Krebse sich nach vielen Jahren plötzlich in eine von früher schon vertraute Person verlieben, die sie zufällig irgendwo wieder treffen. Das kann die Sandkastenliebe genau so sein wie der Schulfreund oder ein Kommilitone.

Natürlich kann man den Krebs auch anderswo finden. Wenn er sich jedoch auf unbekanntem Terrain befindet, sollte man vorsichtig und einfühlsam auf ihn zugehen, um sein Herz zu gewinnen. Der Krebs kümmert sich gern um die Sorgen und Nöte anderer.


Liebeshoroskop 2017 - kostenlos & online