Finya Dating Bewertung

Die gehen ganz schön heftig ran! Das ist eben der Nachteil bei einer kostenlosen Singlebörse wie Finya. Jeder darf dort Vollgas geben, nicht nur diejenigen, die ernsthaft nach einem neuen Partner suchen Ist finya seriös bzw. Über viele Jahre war für uns finya. Dieses Lob und das Qualitätssiegel "Seriös! Solche Belege sind dem untadeligen Ruf von finya als seriöse Plattform nicht wirklich zuträglich, die negativen Erfahrungen auf der vielfach ausgezeichneten und hochgelobten Flirtplattform dürfen aber in einem guten Testbericht nicht fehlen.

Wer lange pausiert, verliert das Profil Ein Lob gibt es fürs Aussortieren von Finya Karteileichen. Wer sich über einen längeren Zeitraum nicht aktiv auf dem Portal bewegt, muss sich irgendwann ein neues Profil anlegen, weil das alte automatisch von Finya gelöscht wurde. Darüber werden Sie aber in einer netten E-Mail infiormiert: Wenn Sie sich lange nicht eingeloggen, wird Finya automatisch Ihr Profil löschen.

Die Nachrichten waren in der Regel in fehlerhaftem und gebrochenem Deutsch formuliert und mit sexuellen Anzüglichkeiten gespickt - hier ein Beispiel: Bei einigen Anfragen, die unsere Tester von finya-Mitgliedern erhielten, handelte es sich um Betrüger aus dem Bereich Military -Romance Scam. Die Interessenten geben sich meist als Vertreter der US-Army aus, die verwendeten Profilbilder finden sich in der Regel mit anderem Namen auf zahlreichen Plattformen wieder oder sind bereits auf Anti Scam Seiten gemeldet.

Wie Sie Fakeprofile auf Finya erkennen und sich schützen Für den unbedarften Single sind diese Love-Scam-Betrüger oft nicht auf den ersten Blick erkennbar, daher ist ein gut entwickelter finya-Fake-Filter und geschulte Mitarbeiter, die Neuanmeldungen gezielt auf Betrugsprofile hin durchchecken, so nötig wie wünschenswert. Bei finya werden Fakeprofile bei Meldung gelöscht Dies müssen wir immerhin lobend erwähnen, denn in diesem Punkt zeigt sich finya seriös: Wenn man den Betreibern ein verdächtiges Profil meldet, wird es in aller Regel geprüft und binnen weniger Tage gelöscht.

Erkennbar durch ein kleines P-Icon in der Menüleiste. Wer also bei Finya das Gefühl hat, nicht weiterzukommen, kann seine Profildaten quasi ins Umzugsköfferchen packen und zu Parship wechseln. An sich eine gute Idee, wenn Sie dabei Folgendes beachten: Es lohnt sich deshalb unbedingt, sich bei der Gestaltung Zeit zu nehmen. Denn so kann direkt sichergestellt werden, dass andere Mitglieder erkennen, dass es sich um ein echtes Profil handelt. Vermittlungsprinzip Eine genaue Zuordnung über die Plattform erfolgt bei diesem kostenlosen Service leider nicht.

Dies hat dann zur Folge, dass sich so mancher Mann dazu gezwungen sieht, massenhaft E-Mails zu verschicken, um dann irgendwann einmal eine Antwort zu erhalten. Auch das Abgleichen der übereinstimmenden Interessen müssen die Mitglieder dabei selbst vornehmen. Einzig die gute Struktur der Mitglieder sorgt also unter dem Strich noch dafür, dass die Chancen auf den Erfolg dennoch nicht so schlecht stehen. Lediglich einige Filterfunktionen werden dabei bei Finya zur Verfügung gestellt, damit Mitglieder, die ohnehin nicht in Frage kommen, direkt aussortiert werden.

Kontaktaufnahme Die Kontaktaufnahme erfolgt dann über das Nachrichtensystem. Leider sind manche Männer der Meinung, dass sie standardisierte Nachrichten verschicken müssen, was natürlich nicht wirklich zum Erfolg führt. Andere Möglichkeiten um Kontakt herzustellen hat der norddeutsche Anbieter leider nicht in seinem Repertoire. Dies liegt in erster Linie daran, dass die Finanzierung komplett auf der Werbung basiert. Leider hat dies zur Folge, dass die gesamte Seite vollgekleistert ist mit Anzeigen, doch dies ist den meisten Kunden doch deutlich lieber, wie wenn die Kosten auf den Nutzern lasten würden.

Deshalb sind eigentlich alle bereit, darüber hinwegzusehen.


Dating für alle. Kostenlos.