Kunstliche Vagina Selber Bauen

Wähle einen kostengünstigen Weg und baue Dir Deine exklusive Gummimuschi selbst, um Kosten zu sparen und Dir Deinen eigenen, sexuellen Höhepunkt zu ermöglichen. Diese reizt Deinen Penis genauso stark und führt genauso zum Höhepunkt. Gummimuschi selber machen ist eine preisgünstige Alternative und Du verschaffst Dir dadurch den Ausgleich zum Berufsleben. Gummimuschi selber bauen; Eine Alternative für kleinere Geldbeutel. Erhältlich ist eine Gummimuschi auch in Form eines Torso, also eines ganzen Körpers.

Wie kann ich eine Gummimuschi selber bauen? Wir geben Dir die Anleitung dazu. Hier ist die Gummimuschi gleich eingegearbeitet, also genau dort, wo sie hingehört. Alles sehr real gehalten. Viele haben unsere Tips ausprobiert und sind begeistert. Eine hausgemachte Anleitung um eine Gummimuschi selber zu bauen…. Hast Du unsere Anleitung durchgelesen baust Du Dir Deine eigene Lusthöhle. Wie baue ich die Gummimuschi denn selbst? Wir geben Dir einen Leitfaden in die Hand, wie Du Deinen Sexualtrieb unter Kontrolle halten kannst.

Gummimuschi selber machen; Wurde erstellt und getestet von Menschen, die endlich einen Ausweg aus dem ständigen Drang nach Sex suchen. Auf diesem Wege schaffst Du Dir ein permanentes, sexuelles Gleichgewicht. Abends, wenn Du von der Arbeit heimgekehrt bis schläfst Du wie ein Murmeltier! Wie baue ich mir selbst eine Gummimuschi? Hier gibt es vielerlei Möglichkeiten. Nimm eine handelsübliche, leere PET Flasche. Nimm am besten eine Eisteeflasche. Jetzt schneidest Du den Flaschenboden mit einer Schere ab.

Wir zeigen Dir, wie das geht! Jetzt brauchst Du ein stabiles Klebeband. Nun wickelst Du um die Schnittfalz dieses Klebeband. Es darf später nicht wehtun und die Muschi ist dann besser abgedichtet. Eine höchst authentische Gummimuschi selbst bauen! Nun wickele ein Klebebandring ca. Mindestens 3 -4 cm dicker als Dein Penisumfang ist. Bei dem folgendem Abschnitt nicht mit dem Klebeband geizig sein.

Wickele nun massig Klebeband um die PET Flasche. Zwischen Kondom und Flasche darf keine Flüssigkeit austreten können. Lege die Flasche nun auf den Bauch. Nun klebe 1 — 2 Schichten Klebeband gegenüber unter die Flasche. Das gleiche solltest Du oben und unten wiederholen. Stelle die Flasche jetzt auf eine feste Unterlage. Du stellst jetzt die Füllung her. Fülle diese von oben in die Flasche wenn Du den Deckel abgeschraut hast. Mache die Flasche bis oben hin voll.

Machst Du das nicht, hat Dein kleiner Mann keinen Gegendruck. Das Kondom fällt nun natürlich auf den Flaschenboden und wird eingedrückt. Jetzt führe Dein Glied in den Schlitz ein bis sich das Präservativ in Form gebracht hat und sich ein Tunnel in der Flasche bildet. Fühlt sich doch schon gut an, oder? Dann erwärmt sich die Füllung.

Hierbei brauchst Du lediglich 2 Handtücher, Olivenöl und eine ganz normale Plastiktüte, Deinen erigierten Penis und ein paar Gewichte. Das funktioniert auch mit Büchern Gummimuschi selber bauen, noch ein anderer Weg…. Die Tüte reibst Du vorher mit Olivenöl ein. Dazu einfach den Finger durch die Öffnung des Handschuhs stecken.

So kann Mann das Aufrollen wiederholen, sollte Mann nicht zufrieden mit dem Ergebnis sein. Die überstehende Handschuhöffnung wird über den umliegenden Handtuchrand gestülpt. Diese Öffnung bietet dem Glied später einen optimalen Eingang. Schritt 3 Nun wird die Konstruktion in die Socke gesteckt, wobei der Bund der Socke nicht überstehen sollte, damit der Eingang gut zugänglich ist.

Der Bund der Socke fixiert die Taschenmuschi. Da die meisten Socken sehr unschön aussehen und das Auge — besonders in Bezug auf Erotik — mit isst, lässt sich hierfür alternativ auch Paketklebeband verwenden. Das Klebeband kann sogar noch enger als die Socke um das Handtuch gewickelt werden. Die Fixierung ist zudem qualitativ hochwertiger und nachhaltiger, da die Konstruktion dadurch stabiler ist.

Nach Fixierung ist die Taschenmuschi fertig. Das Gleitmittel hat die gleiche Funktion wie das Scheidensekret der Frau, das bei ihrer Erregung erzeugt wird.


Finde die beste Taschenmuschi für dich