Was Lieben Manner An Dicken Frauen

Rob, danke dass Du Dich für ein Interview zur Verfügung stellst. Wie alt bist Du und lebst Du derzeit mit einer Frau zusammen? Ich bin 24 Jahre alt und lebe zur Zeit nicht mit einer Frau zusammen. Und was magst Du an dicken Frauen? Das ist es, was mich bei molligen Frauen stets sofort anzieht, ihre Natürlichkeit. Es gibt eine Eigenschaft die ich hier ausdrücklich benennen möchte, die mir, und vielleicht auch vielen anderen Menschen, sehr lieb ist. Das ist ihre Ausstrahlung: Frauen mit ausgestalteterem Leib, besitzen in ihrem Wesen dahinter: Menschlichkeit, Liebe - und die strahlen sie fortwährend aus.

Wie könnte ich einen solchen Menschen nicht lieben? Deine Antwort ist wunderbar, da schmilzt doch jede Frau dahin. Wir Frauen finden ja meistens unseren zu dicken Hintern nicht schön, ganz zu schweigen von unseren Oberschenkeln… Das siehst Du doch sicher auch so, oder? Das Wesen von sogenannten "dicken" Frauen habe ich dir in der letzten Antwort beschrieben. Ich erfasse das Innere von Menschen, durch mein Inneres und dieses möchte das Wesen das von - zumeist molligen Frauen - ausgeht umarmen und ganz mit ihm sein.

Doch mein Inneres, wie mein Körper, mag eben auch die lebendigen Rundungen einer wohlgeformten Frau. Es spricht sich in diesem Moment v. Es ist die Zweiheit, sowohl das liebevolle Wesen, wie die organischen Rundungen einer Frau, die ich mag. Ob ich deine eben zitierte Aussage auch so sehe? Ich sehe sie nicht so. Jeder Mensch ist der, der er ist: Meinen Beobachtungen sind folgende: Doch auch die Umkehrung kenne ich: Eine dicke Freundin von mir mag das Essen sehr.

Natürlich durchschauen das Frauen und so muss man so glaubwürdig wie möglich sein, um den Eindruck zu erwecken nun doch zu den wenigen zu gehören, bei denen das tatsächlich stimmt. Diese Menschen geben ihre Durchtriebenheit desöfteren auch offen zu. Widerlich, aber wenn sie davon nix mitkriegt, fühlt sie sich auf Händen getragen. Jaja, in Männerunden wird so einiges zu Tage gefördert.

Sorry, falls das einige Illusionen kaputt macht. Dennoch mag es sicher Männer geben, die dicke Frauen attraktiver finden. Stell dir einfach mal einen Mann mit starker Akne vor, oder mit stark fettenden und strähnigen Haaren, oder einen mit Toupet Thread der letzten Tage , oder einen Mann der einen Kopf kleiner ist als du, oder Helmut Kohl ;- , also irgendwas wird es auch geben, was für dich optisch komplett unattraktiv ist. Es bleiben folgende Möglichkeiten: Leg dir ein dickes Fell zu und sei geduldig Das wird nötig sein, wenn sich an deiner Figur nichts ändert und du weiterhin auf einer "normalen" Plattform suchst.

Ich hatte nach dem Ende meiner letzten Beziehung ziemlich viel zugelegt, 15 Kilo. Wohlgefühlt hab ich mich nie damit, ganz im Gegenteil war das der Ausdruck meines Trennungsfrusts, und je dicker ich wurde, desto frustrierter war ich. Ehrlich, ich kenne KEINE EINZIGE wirklich Dicke ich rede jetzt nicht von BMI 26 , die sich wohlfühlt in ihrer Haut, und die wenigsten sind "Genussesserinnen", sondern Frust- oder Stressesser.

Wenn du dich wirklich wohl fühlst, ok, dann arrangier dich damit. Ich habe es endlich gepackt und schon auf die Hälfte meines Übergewichts reduziert - du glaubst nicht, wie viel besser sich das anfühlt!!! Kann ich nur empfehlen, nicht für die Männer, sondern deinetwegen!! Viel Glück wünscht dir w, 39 1 Hieronymus:


Warum wollen Männer keine dicken Frauen?